Angebot

Workshop 27.10. „Portraitfotografie“

140,00  125,00  inkl. MwSt.

Kategorie: Schlüsselwort:

Vorrätig

Beschreibung

Nutze den wunderschönen Herbst, um tolle Portraits von deinen Liebsten, von Models oder auch von deinem Hund zu machen!

In diesem Workshop lernst du das Wichtigste über anspruchsvolle Portraitfotografie.

Achtung: Am Vormittag des 27.10. gibt es eine Infoveranstaltung zum Thema „DSLR vs. Systemkamera“. Wenn du den Portraitworkshop buchst, kannst du die Infoveranstaltung zum halben Preis dazubuchen. Benutze dafür im Warenkorb den Rabattcode „workshop-bundle“

Die Themen:

  • Portrait-Grundlagen: Was macht ein gutes Portrait eigentlich aus?
  • Fotografie-Grundlagen: Automatische, halbautomatische und manuelle Belichtung
  • Canon, Nikon, Sony, Fuji…  Kompakte, Bridge, MFT, APS-C, Vollformat… – wie gut ist meine Kamera für Portraits geeignet und warum?
  • Zoomobjektiv oder Festbrennweite – was eignet sich besser für schöne Portraits?
  • Mit welchen Tricks hole ich das Beste aus meiner Ausrüstung heraus?
  • Schärfentiefe: Was ist ein schönes Bokeh und wie erreiche ich es?
  • Das Gepäck klein halten: Was nehme ich mit? Was brauche ich wirklich?
  • Nutzung von Available Light / Der richtige Umgang mit Sonnenlicht (outdoor) bzw. Fensterlicht (indoor)
  • Nutzung eines Aufhellblitzes
  • Nuztung von Gegenlicht
  • Verwacklungsfreie Bilder, auch ohne Stativ und Blitz
  • Zur richtigen Zeit am richtigen Ort (Wahl von Zeit und Ort für ein Shooting, Planungstools)
  • RAW oder JPEG?
  • Wie finde ich ein Model (TFP / Pay)?

Natürlich machen wir viele Praxisübungen. Bei schlechtem Wetter drinnen, bei mittlerem bis gutem Wetter draußen.

Für die Praxisübungen wird uns Christina als Model zur Verfügung stehen. Ein weiteres Model wird evtl. dabei sein. Sobald das feststeht, verlinke ich sie hier.

Voraussetzungen:

  • Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten. Egal ob Kompakte, DSLR, Systemkamera, Bridgekamera.
  • Auf die Wirkung von Belichtungsparametern, Brennweite usw. gehe ich im Workshop viel ein. Du solltest nur wissen, wie und wo du diese Dinge an deiner Kamera einstellst.
  • Wenn du die Wahl zwischen verschiedenen Brennweiten hast, bringe bitte Brennweiten im leichten Telebereich mit.
  • Wenn du die Wahl hast zwischen einem Zoomobjektiv und Festbrennweiten, bringe am besten beides mit. Beides hat seine Vor- und Nachteile, über die wir im Workshop reden werden.
  • Bringe gerne eigene Bilder (vielleicht aus einem vergangenen Urlaub) mit, anhand derer wir gemeinsam fotografische Fehler identifizieren und dich fit machen können, damit die nächsten Bilder ein voller Erfolg werden.

Ort:

Direkt an der A9, Abfahrt Langenbruck / Reichertshofen. Der genaue Ort wird den Teilnehmern rechtzeitig vorher per E-Mail bekanntgegeben.

Zeit:

Samstag 27. Oktober 2018. 14 Uhr. Ende ca. 18 Uhr.
Bei Interesse und gutem Wetter nehmen wir optional den Sonnenuntergang um 18:30 noch mit und machen romantische Sonnenuntergangsportraits.

Teilnehmerzahl:

Der Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt. Maximale Teilnehmerzahl: 10.

Sollte der Workshop nicht stattfinden, wird er 24 Stunden vorher abgesagt. Bereits gezahlte Workshopgebühren werden dann umgehend zurückerstattet.

Nimm Kontakt zu mir auf!

Du hast eine Frage oder möchtest mir etwas mitteilen? Dann tu das doch gleich hier:

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Daniel Hertrich Business-Shooting Making-Of © by Simon Malik